Über mich

Meine Liebe zur Musik hat schon in der Kindheit angefangen. Als kleines Mädchen habe ich es geliebt, zu singen. Ich habe in frühen Jahren mit Querflötenunterricht angefangen und erhielt am musischen Gymnasium in Erlangen meine musikalische Ausbildung.

Später bin ich auf Grund unseres Umzuges in den Landkreis Neustadt/Aisch auf das Friedrich-Alexander-Gymnasium gewechselt. Dort belegte ich den Leistungskurs Musik und sang im Auswahlchor.

Meine erste Band hatte ich mit 15 Jahren und seitdem war ich immer in verschiedenen Projekten und Formationen auf der Bühne vertreten. Sei es mit einer Rock-/Metal-Band oder im Akustik-Duo. Das Singen gehört zu meinem Leben einfach mit dazu und ich kann mir ein Leben ohne Musik auch nicht vorstellen.

Vor einigen Jahren habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin seitdem als Sängerin tätig. Ob mit Klavierbegleitung oder mit Gitarre – für jeden Anlass und jede Feier gibt es die passende musikalische Umrahmung.

Ganz besonders am Herzen liegt mir der Hochzeitsgesang. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl und auch eine große Ehre, wenn ich das Brautpaar an ihrem besonderen Tag begleiten darf, und es vielleicht sogar schaffe, die ein oder andere Träne hervorzulocken! Eine Trauung ist so eine wundervolle und emotionale Handlung, die man mit der passenden Musik zu einem unvergesslichen Moment gestalten kann.

img_0946-2